Wochenendseminar

Das Wochenendseminar ist unser wirkungsvollstes Angebot. Bei uns wird niemand überzeugt oder überredet. Die Erfahrung zeigt, dass sich an einem Wochenende das Gefühl zum Fliegen deutlich verändert. Abschluss ist der Simulatorflug.

Das Seminar bietet viel Zeit für alles, was Ihnen wichtig ist. Sie erfahren wie ein Flugzeug fliegt, bei welchen (bisher beunruhigenden) Geräuschen Sie sich sicher fühlen dürfen und was zu Ihrer Flugsicherheit unternommen wird. Sie werden bei uns nicht nur viel erfahren, sondern auch erleben, wie Sie mit Ihrer Angst in Verbindung treten können, anstatt gegen sie anzukämpfen. Wir zeigen Ihnen welche Möglichkeiten Ihnen sowohl vor, als auch während des Fluges offen stehen um in den Genuss des Fliegens zu kommen. Während Sie in Ihrem Bett schlafen werden die Seminarinhalte von Ihrem Unterbewusstsein verarbeitet. Oftmals treten am nächsten Tag neue Fragen und Gedanken auf, die alle behandelt werden. Das Wochenendseminar ist das Angebot, das die meiste Nachhaltigkeit verspricht.


PROGRAMM

Freitag, 16:30 – 20h: Welcome, Einführung und Information

  • Allgemeine Informationen zum Thema Flugangst
  • Die unterschiedlichen Gesichter der Flugangst
  • Angst – eine Grundemotion, die uns schützt
  • Wenn die Angst übermächtig wird und über uns bestimmt
  • Die Angst vor der Angst und ihren Symptomen

Samstag, 10 – 18 h: Der Arbeitsteil

Technisches (mit Gerhard Lück – Pilot)

  • Flugtechnik
  • Flugsicherheit
  • Reale Gefahren beim Fliegen und was dagegen unternommen wird

Psychologisches (mit Angela Braun – Lebens- und Sozialberaterin, Coach, Trainerin)

  • Mentalcoaching
  • Entspannungstechik
  • Sie treten mit Ihrer Angst in Kontakt
  • Daraus entwickeln Sie mit psychologischer Unterstützung Ihren persönlichen Umgang mit Ihrer Flugangst

Ziel ist es, dass Sie Ihre Angst zu Ihrem freundschaftlichen Ratgeber machen, anstatt von ihr beherrscht zu werden.

Sonntag: 10 – ca.14h: Das angenehme Erlebnis, der Simulatorflug

Der Simulatorflug ist der Höhepunkt unseres Seminars. Er bietet die Gelegenheit, eine völlig neue Erfahrung mit dem Fliegen zu machen. Den festen Boden unter Ihren Füßen werden Sie nicht mehr spüren. Sie werden die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, im Cockpit zu sitzen und selbst ein Flugzeug zu steuern. Achtung! Warnung! Sie könnten es lieben!


Was Sie für 465 Euro erhalten:

  • Zwei Experten führen Sie durch das Seminar (Freitag bis Sonntag)
  • Technisches Knowhow
  • Psychologisches Knowhow
  • Simulatorflug
  • Pausengetränke

Im Wochenendseminar können Sie als Gasthörer teilnehmen, wenn Sie Ihrem Reisepartner gerne beim Flug beiseite stehen möchten. Mitreisende wollen helfen, fühlen sich dabei aber leider recht hilflos.

Sie sind das ganze Wochenende mit dabei, es wird auch für Sie sehr interessant, Sie können sich besser einfühlen und dadurch eine echte Stütze sein. Am Sonntag fliegen auch Sie im Simulator. Die Plätze für Gasthörer sind in einem ausgwogenen Verhältnis zur Teilnehmeranzahl und damit sehr knapp. Die Plätze werden nach Anfragen gereiht.

Der Gasthörertarif

Für 185 Euro werden Sie der perfekte Reisebegleiter.

nächste Termine:
  • 17. – 19. Jänner 2020
  • 24. – 26. April 2020

Seminarort:
Vienna Flight
Schönngasse 15-17
1020 Wien

max. 8 TeilnehmerInnen – Anmeldung erforderlich!


wir behalten uns vor, das Seminar abzusagen, wenn die Mindestteilnehmeranzahl von 5 Personen nicht erreicht wird. In diesem Fall wird Ihnen entweder der Seminarbetrag rückerstattet oder ein Alternativtermin angeboten.

Buchungsanfrage

Angela Braun:
E-Mail: office@angelabraun.at
Telefon: +43 (0)664 / 283 57 71

oder

Vienna Flight:
E-Mail: office@viennaflight.at
Telefon: +43 (01) / 907 27 11

 

 


yes we can Himmelsschreiber

Lesen Sie hier, wie eine Teilnehmerin das Seminar erlebt hat.